SSD zulegen für windows 7 und paar spiele ... Wieviel gigabyte braucht windows 7?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Microsoft selbst empfiehlt, „mindestens 16 GByte Plattenplatz“ zur Verfügung zu stellen, doch das wird in den meisten Fällen kaum ausreichen: Windows selbst belegt rund 6 GByte auf der Platte, dazu kommt der Platz, den die Auslagerungsdatei Pagefile.sys und die Ruhezustandsdatei Hiberfil.sys belegen. Diese beiden Dateien sind jeweils ungefähr so groß wie der Hauptspeicher. Wenn also beispielsweise vier GByte RAM eingebaut sind, belegt Windows 7 rund 6 + 4 + 4 = 14 GByte Platz. Im laufenden Betrieb kommen schnell weitere Datenmassen hinzu, wenn etwa beim Kopieren einer DVD GByte-große temporäre Kopien auf der Systempartition landen. Zusätzlich wächst der Platzbedarf etwa durch das Installieren von Programmen, das Einspielen von Updates, durch vergessene temporäre Dateien, wachsende Indizes und so weiter. Unsere Empfehlung: mindestens 40 GByte, besser mehr. Viel mehr.

Quelle: http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-Windows-7-884542.html

mockis 15.10.2012, 17:39

Ok ... ich lasse einmal wöchentlich den ccleaner spielen ... der löscht alle temporäre datein und ich will wie gesagt nur wind 7 und ka zb. bf3 2-3 mmorpgs und anno2070 aufspielen ... also würde da ne 64gb reichen ? oder überhaupt eine 128gb ?

0
WioiW 15.10.2012, 17:52
@mockis

Der Platzbedarf der Spiele ist meistens auf der Verpackung angegeben. Oder im Internet googlebar. Um auf Nummer sicher zu gehen nimm die größte die du bekommen bzw. bezahlen kannst.

0

120GB sollten es sein. 25 GB für windows. Dann noch 5 GB für Anwendungen. 5GB für Ruhezustand. Und wenn du dann ein paar Spiele willst jedes so 5-10GB bleibt nicht viel übrig.

wenn es nicht zu viele Spiele sind, reichen 64GB, sonst besser 128 GB. 256 GB ist schon Luxus

ca. 20Gb nimm eine 256gb ssd das recicht leicht! und eine externe festplatte für musik videos bilder usw.

Was möchtest Du wissen?