SSD und HDD kombiniert (Lautstärke)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die SSD an sich arbeitet lautlos. Indem du oft verwendete Dateien auf die SSD auslagerst, kannst du die Festplatte standardmäßig ausschalten und so einen komplett lautlosen betrieb haben.

Wenn der Computer auf eine der Dateien auf der HDD zugreift, muss diese aber erstmal 1-2 Sekunden hochfahren.

An sich geht das ganze, ich habe es selber so im Betrieb. Mein OS und Software ist auf der SSD installiert und auf den HDDs sind z.B Spiele, Filme oder Musik. Die HDD schaltet automatisch nach 2 Minuten ab wenn sie nicht verwendet wird. Das ganze kann man in der Energiespar-Verwaltung von Windows einstellen.

Nein das wirst du kaum spüren. Die HDD läuft ja trotzdem mit und wenn du zockst oder Bilder aufrufst bringt es dir nichts. Die SSD wird aber einen guten Geschwindigkeitsboost bringen. Entkoppel lieber die HDD. Am besten mit zwei Einweck Gummis in einem 5.25" Schacht.

Okay danke für die Antwort. Gibt es irgendwas, was ich kaufen könnte um die Lautstärke zu reduzieren? Meine Hdd ist im Pc nicht verschraubt. Sie ist nur mit so einem "Schnellspanner" (keine Ahnung wie die heißen) installiert

0

naja wie gesagt besorg dir etwas zum entkoppeln und baue sie damit in einen 5 Zoll Schacht ein. Nutze aber keine einfachen Gummi Scheiben. Die bringen kaum was.

0

Was möchtest Du wissen?