SSD Umrüstung so einfach möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die SSD würde ich zusätzlich einbauen. Darauf dann das Betriebssystem neu installieren (besser als ein Umzug). Dazu kommen dann die am häufigsten genutzten Programme und evtl auch einige Spiele. Die HDD dient dann als Datengrab für Musik, Filme, Fotos und die restlichen Programme, falls erforderlich.

SSDs haben die gleichen Anschlüsse wie HDDs

http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=30040/

Hier alles Wichtige zum Thema SSD, unbedingt lesen.

Heinrich22 26.06.2014, 00:52

Ok danke das werd ich mir mal durchlesen.

Aber wie findest du dieses Modell: http://www.mediamarkt.at/mcs/product/SAMSUNG-SSD-840-EVO-2-5-Zoll-SATA-750-GB-%28Basic%29,10255,27444,1114761.html?langId=-15#produktbeschreibung

Wäre das in Ordnung ?

Lg, Heinrich

0
onomant 26.06.2014, 00:54
@Heinrich22

Die Samsung EVO ist aktuell einer der besten SSDs auf dem Markt. Hab sie selber, allerdings nur das 120GB Modell. Mehr war nicht drin.

Bei Google findest du dazu mehrere Tests.

0
Heinrich22 26.06.2014, 01:03
@onomant

Ja stimmt die Dinger sind schon schweineteuer mich drückt der Preis auch ganz schön, aber ich denke mir halt in diesem Fall besser gleich was großes kaufen, weil die Ansprüche werden später mal noch steigen, und mit so einer großen Platte hätte ich vorgesorgt.

Denn die werden ja schließlich nicht kaputt, oder ?

Lg, Heinrich

0
onomant 26.06.2014, 01:21
@Heinrich22

Doch, die Dinger gehen auch kaputt, da sie nur eine bestimmte Anzahl an Schreibzyklen haben. Daher der Rat die SSD zusätzlich zur HDD einzubauen.

Aktuell schreitet die Entwicklung der SSDs schnell voran, ein neuer Anschluss-Standard ist in der mache, da SATA bereits jetzt zu langsam ist. Gibt schon SSDs für den PCI-Express Anschluss.

In 1-2 Jahren wird deine jetzige SSD zum alten und lahmen Eisen gehören, dafür werden neue SSDs deutlich billiger sein.

Also, um große Datenmengen aufzunehmen sind HDDs noch voll tauglich und deutlich preiswerter. SSDs baut man ja ein weil damit Windows selbst und Programme deutlich schneller starten.

0
Heinrich22 26.06.2014, 02:13
@Antitroll1234

Okay, da sieht man wie man sich täuschen kann, in Zukunft werde ich zuerst bei Amazon schauen.

Danke für den guten Tipp!

Lg, Heinrich

0
Heinrich22 26.06.2014, 02:17
@onomant

Ja klar aber PCI-Express setzt einen entsprechenden Anschluss am Mainboard voraus.

Um große Datenmengen aufzunehmen sind HDDs noch voll tauglich und deutlich preiswerter.

Natürlich da bin ich ganz deiner Meinung, ich habe nie das Gegenteil behauptet.

Ich verwende sie ja auch als Speicherplatz für weniger oft benutzte Daten, allerdings habe ich von denen schon genug herumstehen.

Lg, Heinrich

0

Exakt richtig. Du musst nur vorher nachschauen, ob du eine IDE-Platte oder eine SATA-Platte hast und die SSD passend dazu kaufen

Heinrich22 26.06.2014, 00:46

Aso ja klar hab ich vergessen zu sagen, klar is das eine SATA.

Bei einer IDE wäre es ja lächerlich über so etwas nachzudenken, wenn man bedenkt was die für eine Geschwindigkeit haben :-)

Lg, Heinrich

0

solang du eine Sata platte verwended hast kannst du einfach umstöpseln :)

Musst aber den OS drauf installieren falls es auf der alten war^^

Was möchtest Du wissen?