SSD partitionieren?

4 Antworten

Zuerst musst du ein paar Fragen beantworten:

Hast du noch eine HDD eingebaut? Wie groß ist deine SSD?

Vorteile bei mehr als eine Partition:

Trennung vom Betriebssystem und Daten Bei einer notwendigen Neuinstallation bleiben die Daten erhalten Einfachere Datensicherung Geringere Fragmentierung Unter Umständen kann noch ein andere(s) Betriebssystem(e) installiert werden. Zum Beispiel Windows 7 , Windows 10 und Linux. In dieser Reihenfolge!

Bei Linux werden direkt 3 Partitionen vorgeschlagen. Betriebssystem, Home (eigene Dateien und Swap (Auslageungsdatei,Tempdatei) Daher gibt es bei Linux auch keine Fragmentierung und man braucht auch kein Defragmentierungsprogramm. Dazu ist das Betriebssystem und alle Programme, die bei Mikrosoft sehr viel kosten, kostenlos!!!!!

 

Ich habe noch eine HDD. Linux würde ich schon gerne einmal downloaden aber eher so um damit zu spielen und Sachen auszuprobieren.

0

Hallo,

die Partitionierung einer SSD ist nur eine teure Platzverschwendung. Auf die gleiche Partition gehören m.E. ohnedies das System und die Anwendungsprogramme, Anwenderdaten und Programmdaten, die nicht ständig benötigt werden, sollte man auf einer der HDD ablegen.

LG Culles

Nachträglich partitionieren führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Datenverlust. Entweder machst du Win nochmal mit korrekter Partitionierung neu drauf oder verzichtest einfach auf getrennte Partitionen.

SSD partitionieren - Leistungsverlust?

Hallo liebe Community,

ich woltle eine Frage bezüglich SSD stellen. Wie ist es überhaupt wenn man eine SSD partitioniert? einmal C und einmal D?

Kann es da zu Störungen kommen oder kann ich damit die bestimmte Leistung nicht mehr nutzen?

...zur Frage

Windows neu Installieren und dann gleich auf eine andere Festplatte?

Hallo, ich habe mir gerade eine SSD gekauft und will mein Betriebssystem auf diese spielen. Ich kann ja wenn ich in den Wind 10 Einstellungen bin auf Zurücksetzten gehen. Kann ich dann auch iwo gleich auswählen wo ich das Betriebssystem gespeichert haben will (in dem fall auf die SSD)? Oder geht das nicht. Und wie soll ich es dann machen? LG S123456789

...zur Frage

Betriebssystem auf andere Festplatte kopieren oder verschieben?

Hey,

ist es möglich das man einfach nur das Betriebssystem auf eine andere Festplatte verschieben kann? Ich meinen fall ist es eine SSD Festplatte.. ich habe gehört das der PC dann schneller z.B hochfährt.

L.G.

...zur Frage

Kann man eine Systempartition verschieben auf SSD?

Ich habe mir vor kurzem eine SSD(250GB) geholt und sie auch schon eingebaut. Nun wollte ich mein Betriebssystem und ein paar Programme & Spiele auf diese verschieben. Jedoch habe ich auf meiner momentanen HDD(2TB) ca. 1TB belegt und irgendwie finde ich im Netz nix dazu wie ich nur das Betriebssystem verschieben kann, sondern lediglich ganzen Speicher.

Nun kam mir die Frage, ob man vllt auch nur eine Systempartition verschieben kann?

Dann würde ich nämlich die Partition auf der das Betriebssystem momentan ist so einrichten, dass fast nur noch Betriebssystem übrig bleibt und diese Partition dann auf die SSD verschieben.

...zur Frage

Windows neu aufsetzten, neue SSD vorher partitionieren?

Habe mir heute eine SSD gekauft und wollte mich gleich mal daran machen meinen Rechner neu aufzusetzen. Habe die SSD auch eingebaut und gescheckt ob sie Funktioniert. Passt auch alles.

Nun bin ich grade in den Datenträgerverwaltung und die SSD ist als "nicht zugewiesen" gekennzeichnet wie üblich bei einer neuen Festplatte. Muss ich sie nun vor der Neu-Installation zuweisen/partitionieren, damit sie später bei der Installation erkannt wird ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?