SSD NUR für das Betriebssystem nutzen?!

7 Antworten

Nein, wenn du Programmordner nur verschiebst werden sie vom Programm nicht mehr gefunden, Die Programme funktionieren nicht mehr. Hiewr hilft nur eine benutzerspezifische Neuinstallation der Programme. Der Desktop ist auch nur ein Orner und der liegt nun mal auf der Systempartition. Hier wäre eine Verschiebung mit unvorhersehbaren folgen verbunden. also Dateien vom Desktop an anderer Stelle speichern. Trotz allem, einige Programmdateien werden immer auf die Systempartition gespeichert, also nur Betriebssystem ist nicht machbar.

was hättest du als alternativ lösung ? manche Programme wie Steam,Itunes etc fressen js schon einiges an GB ?!

0

Mach dir auf deiner mechanischen Platte halt einfach ein paar Partitionen, meinetwegen Spiele, Multimedia und Programme oder von mir aus auch nur einen Programmordner und dann installierst du dort die Programme, welche du dort haben willst.

Verschieben ist, wie hier schon gesagt wurde, so eine Sache. Bei manchen mag es gehen, bei anderen wiederum bekommst du Probleme. Hängt von ihren Abhängigkeiten ab. Neu installieren wäre bei den Programmen sauberer.

So nen Ramsch, wie eigene Daten mit Bildern, Musik und was weiß der Geier kannst du auch auslagern. Einfach Rechtsklick -> Eigenschaften -> Pfad ändern. Hab ich auch gemacht. Für MP3, Bilder und Dokumente wäre mir der SSD-Platz zu schade.

das ist voll kompliziert da ich mich auch ehr nicht so nah mit computern auskenne .. kannste das vielleicht ein bisschen näher erklären ?

0
@Fishingking13

Welchen Teil genau soll ich näher erklären? Wie man Partitionen macht? Ordner anlegt? Oder, wie man den Pfad für die Ordner, wie eigene Bilder, eigene Musik, etc. ändert?

0

verschieben kannste da nichts! installierte programme sind teilweise in der windows registry verankert. wenn du ordner änderst oder verschiebst, können diese programme fast nie mehr fehlerfrei laufen (wenn sie überhaupt noch laufen).

Du musst beim Installieren dann die Festplatte angeben, dass dort installiert wird.

auch die teporären Auslagerungs- und Sicherungsdateien von Windows sollten nicht auf der SSD landen. ...wie man Win7 auf SSD ordentlich installiert, findest Du hier: http://www.netzwelt.de/forum/pc-hardware-laptops-notebooks/110299-so-wirds-gemacht-ssds-richtig-windows-7-einrichten.html

Kann man eine Systempartition verschieben auf SSD?

Ich habe mir vor kurzem eine SSD(250GB) geholt und sie auch schon eingebaut. Nun wollte ich mein Betriebssystem und ein paar Programme & Spiele auf diese verschieben. Jedoch habe ich auf meiner momentanen HDD(2TB) ca. 1TB belegt und irgendwie finde ich im Netz nix dazu wie ich nur das Betriebssystem verschieben kann, sondern lediglich ganzen Speicher.

Nun kam mir die Frage, ob man vllt auch nur eine Systempartition verschieben kann?

Dann würde ich nämlich die Partition auf der das Betriebssystem momentan ist so einrichten, dass fast nur noch Betriebssystem übrig bleibt und diese Partition dann auf die SSD verschieben.

...zur Frage

Betriebssystem verschieben um auf C: platz zu schaffen?

Hey Com, mein Problem ist ein volles Laufwerk auf C: auf dem das Betriebssystem installiert ist und von insgesamt 55GB allein dadurch schon 25GB verliert.

Meine integrierte Festplatte D: hat insgesamt 2,7TB Speicher, nur werden Daten von Browsern und sonstiger Cache auf dem Desktop gespeichert (Acer:C).

  • Ich habe inzwischen schon einige male den Computer formatieren müssen, da dies ständig passiert, ich kann auch nicht verstehen was sich Acer dabei gedacht hat C: bloß 55GB zuzuschreiben.
  • Nun hab ich Ccleaner verwendet und die Daten vom Desktop auf D: gespeichert und auf C: gelöscht -> 4GB Freier Speicherplatz.

Ich musste leider feststellen, dass ich die Partition dieser Festplatte nicht vergrößern kann und daher muss ich das Betriebssystem auf eine andere kopieren ..

Kann ich mein Betriebssystem auf D: verschieben um diese Daten dann auf C: zu löschen?

MfG :)

...zur Frage

Programme von der SSD auf die HDD verschieben?

Hallo,

ich habe einen neuen Computer und ein Problem mit dem Speicherort. Alles wird auf der SSD gespeichert, obwohl ich auf ihr bloß das Betriebssystem möchte.. Nun meine Frage: Was kann ich machen, damit dauerhaft alle Programme auf der HDD gespeichert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?