SSD nicht bootfähig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Baue die SSD in Deinen PC ein und boote den PC mit Deinem Installationsdatenträger (DVD/USB-Stick, ggf. Bootreihenfolge ändern).

Am Anfang der Installation kannst Du über Laufwerksoptionen (erweitert) alle vorhandenen Partitionen der SSD löschen.

Du brauchst keine Partition neu anlegen - also diese Unterfunktion beenden bzw. Weitergehen. Die Installationsroutine legt alle nötigen Partitionen automatisch an.

Was möchtest Du wissen?