SSD Kaputt, kennt ihr eine Software zur Datensicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du sicher bist, dass Dein Problem nicht mit einem Defekt an Deinem Mainboard, resp. SATA-Controller zusammen hängt, versuche die SSD mit einer Methode zu reparieren, die in dem nachfolgendem Video (etwas weitschweifig) erklärt wird, siehe: 

Kurz gesagt: Die Selbstreparatur erfolgt bei abgezogenem (SATA-)Datenkabel automatisch. Die Erfolgsquote von etwa 80 % hört sich gut an. 
Sollte es Dir gelungen sein, melde dich doch bitte,.

Komplett 1:1 sicherung? dd aus der linux&bsd szene

Ansonsten einfach wie immer rüberziehen

Falls die daten wichtig sind lass es ein profi machen

Lass die SSD für ne Halbe Stunden +/- nur am Stromkabel hängen. Dann sollte sie wieder laufen.

Was möchtest Du wissen?