SSD in MacBook Pro?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich selbst habe das DVD-Laufwerk drin gelassen und eine 512 GByte SSD eingebaut. Obwohl ich das DVD-Laufwerk selten brauche, bin ich trotzdem manchmal froh, dass ich es noch habe. Alle neuen Macs haben ja kein DVD-Laufwerk mehr und falls Du mal einen neuen kaufst, hast Du immer noch ein Laufwerk parat, das Du auch remote von anderen Macs benutzen kannst.
Zudem sind Preise für SSDs in den letzten Jahren stark gefallen, so dass eine 512 SSD nicht mehr unerschwinglich ist. Ich würde deshalb eine 512 GByte kaufen und die HD ausbauen und das DVD-Laufwerk lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt aufs Budget an.
Ne HDD mcht halt immer krach (und ist langsammer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finax1
26.11.2016, 09:46

Ja das Betriebsystem würde ja über die SSD laufen

0

kommt drauf an, ob du den Speicher benötigst. Wenn nicht: ausbauen!

spart Gewicht und Lautstärke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?