SSD Festplatte kaputt? Wird nirgends angezeigt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Hallo, ich habe eine ca. 1 1/4 Jahre alte 64 GB SSD Festplatte (Corsai F60), die nirgends mehr angezeigt wird...

Hast Du mal das Windows Diskmanagement aufgerufen?

Start → ausführen → diskmgmt.msc

Hast Du eine Linux-Live-CD zur Hand von der Du testweise bootren kannst um weitere Tests machen zu können?

Ich habe den Händler angeschrieben, der hat gesagt, ich müsste, wenn sie tatsächlich kaputt ist, den Versand bezahlen und falls sie nicht kaputt ist, muss ich auch die Reperatur bezahlen... ???

  • Wenn die Platte einen Schaden hat und Du noch Garantie darauf hast, dann musst Du diese auf eigene Kosten an den Verkäufer senden wenn dieser das so verlangt.
  • Wenn sich dann herausstellt das diese nicht kaputt ist musst Du selbstverständlich auch die Service-Kosten und den Rückversand an Dich bezahlen weil ja die Schuld bei Deiner Fehleinschätzung lag.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du es mal auf einem win7 bzw winxp rechner getestet ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilianfs
29.01.2013, 18:24

Ja, auf Win7 Home Premium, 64bit...


Nicht Angezeigt...


Auch im Bios nicht...

0

Mal im Bios geschaut?

Und soweit ich weiß musst du bei Schäden kein Porto zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilianfs
29.01.2013, 18:25

Im Bios wird sie nicht entdeckt!

0

Was möchtest Du wissen?