SSD eingebaut, aber mir wird sie nicht angezeigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Nestea7997,

Wenn die Platte weder im BIOS noch in der Datenträgerverwaltung auftaucht, dann könntest du zuerst überprüfen, ob alle Kabel fest sitzen und vielleicht an einen anderen SATA-Port versuchen. Eventuell auch mit anderen Kabeln probieren.
Du könntest auch ein BIOS-Update durchführen und dann überprüfen, ob die SSD dann erkannt wird. Hier findest du noch weiteren Tipps: http://www.giga.de/extra/ssd/specials/ssd-wird-nicht-erkannt-loesungen-und-tipps/

lg

Deine SSD brummt und vibriert? Dann trage sie zurück zum Händler und laß Dir ein einwandfreies Teil geben.

SSDs brummen und vibrieren nicht ....

Dann musst du sie Formatieren, guck mal ob sie in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird.

Wenn da alles nix is guck im BIOS da muss sie als SATA oder so angezeigt werden.

Nestea7997 30.11.2016, 16:10

Okay, war die HDD darunter, die über das Metallgestell das "Vibrieren" übertragen hat :D-

So ich habe jetzt die Datenträgerverwaltung geöffnet, mir wurde direkt ein kleines Fenster mit "Datenträgerinitialisierung" angezeigt mit einem ausgewählten "Datenträger1". In der eigentlichen Datenträgerverwaltung werden mir nur das Laufwerk (CD) und meine beiden alten Partitionen (HDD) angezeigt.

Könntest du das bitte etwas ausführlicher beschreiben, ich habe mehr Ahnung als ein Rentner :D, aber von Hardware einbauen etc. habe ich echt null Ahnung :)

0
Nestea7997 30.11.2016, 16:30
@Nestea7997

Okay, muss ich sie als GPT oder als MBR formatieren? Macht das einen Unterschied im normalen Betrieb?

0

Ich musste bei meiner ein bisschen im bios rumbasteln am besten mal auf google/youtube “ssd einrichten“ und sowas eingeben

Was möchtest Du wissen?