Wie baue ich eine SSD ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das Einbauen dürfte ja kein Problem darstellen. Dafür musst du nur mal in den PC schauen. Wenn du dir eine SSD von Samsung kaufst, ist bereits ein Klonprogramm drauf. Damit kannst du den kompletten Inhalt deiner alten Festplatte auf die SSD kopieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manfred111
02.04.2016, 15:04

Bin noch nicht Ehrfahren.also bevor ich die Einbau muss ich mein Zeug drauf Klonen danach Bau ich sie ein und tu sie in dem Boot Menü nach oben damit er schneller startet ?Aber wenn ich meine 2. Festplatte drin lass hab ich trotzdem noch mein Speicherplatz ?

0
Kommentar von Shalidor
02.04.2016, 15:15

Nein, du baust sie zusätzlich in den PC, klonst sie und baust dann die alte aus. Die Boot-Reihenfolge im BIOS sollte sich selber anpassen.

0
Kommentar von Shalidor
03.04.2016, 18:49

Doch klar. Du willst also nur das System (also alle Programme) auf der SSD und deine persönlichen Daten auf der HDD haben? Dann musst du die Festplatte klonen, beide eingebaut lassen, die HDD komplett formatieren (löschen) und dann die ganzen persönlichen Daten von der SSD auf die HDD verschieben.

0

Das was Du vorhast nennt sich ,,Klonen''.Vor dem Einbau der SSD wird die alte Festplatte mit allem drum und dran auf die SSD geklont.Von Samsung gibt es dafür z.B. die Samsung Data-Migration Software: http://www.samsung.com/de/support/skp/faq/1075273

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal in youtube ssd einbauen ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?