SSD bis 35€?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich hab vor kurzen die  KingDian S200 60GB bei Amazon für 29 EUR geholt für eine Linux Installation. Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht über die Prrformance von der China SSD. Natürlich kommt sie bei den Zugriffszeiten und Schreibzugriffen an meine Samsung Evo 850 512MB nicht ran, aber absolut im Bereich des erträglichen.

Eine Alternative wäre die hier:

https://www.amazon.de/DREVO-X1-2-5-Zoll-SSD-Festplatte-Schreiben/dp/B01K1W7JNW/ref=sr\_1\_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1488722319&sr=1-1&keywords=DREVO+X1+Serie+SSD+60GB+Sata+III

60GB bzw 55GB sind für ein Windows ab 7-10 allerdings sehr grenzwertig, aber möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede SSD ist schneller als eine Festplatte, du brauchst da garnicht auf die Schreib/Leseleistung zu schauen.

Weniger als 120GB lohnen sich nicht. Du bekommst Windows zwar notfalls auf ne 60GB SSD aber ne 60GB SSD kostet ab 39€ und ne 120GB ab 49€. 10€ mehr und doppelter Platz. 

Preise von www.gh.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei knapp einem € / GB kannst du maximal mit 40GB rechnen. Und ob das dann für Windows reicht + Updates, ist fraglich. 

Schau mal am besten auf eBay oder so nach einer gebrauchten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Eine SSD unter 60 GB für Windows kann man Grundsätzlich vergessen. Ich würde dir raten auf 70€ hinzusparen und dir eine 120 GB SSD von Sandisk zu holen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kratz noch ein paar Euro zusammen und hol dir ne LiteOn MU 3 120GB oder Teamgroup L3 EVO 120GB, die gibts für 49€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

32 GB wird kaum reichen denke ich... und willst du dir den PC fertig kaufen oder zusammenstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?