SSD 256 GB Festplatte geteilt auf zwei Laufwerke mit jeweils 4 GB?


07.01.2020, 16:16

Problem gelöst! Windows hat den Rest der SSD nicht erkannt. Musste entsprechend über dem Laufwerkmanager zugeordnet werden.

Mittels eines Tools wurde das Betriebsystem von der HDD auf die SSD geklont. Die HDD wurde formatiert und im BIOS wurden die Boot-Einstellungen angepasst. Funktioniert einwandfrei.

5 Antworten

Hallo Dan,

Du kannst eine Windows 10 Neuinstallation druchführen, hierbei kommt ein Menü, wo Du auswählen kannst, wohin Win 10 installiert werden muss.

Klicke dort auf die erweiterten Einstellungen. Dort kannst du die Partitionen auf der SSD einfach löschen und dann eine neue leere NTFS Partition mit den vollen 250 GB erstellen, und darauf dann auch Windows 10 installieren. 😊

PS: Hier ein Screenshot: https://lizenzking.de/blog/wp-content/uploads/2019/02/windows-7-installieren-lizenzking.jpg

Nein, die SSD muss nur entsprechend partitioniert werden, damit eine Partition für das Betriebssystem frei ist. Meistens kann man dies bei der Installation eines Betriebssystem gleich mit erledigen - bei Linux (Ubuntu) z.B. kein Problem.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

Schau in die Bedienungsanleitung und frag doch mal beim Support des Herstellers an.

Grüße aus Leipzig

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ab dem Studium bin ich ein Freak für Elektronik u. Computer

Partitionen löschen und neue Partitionen draufmachen.

Auf YouTube gibt es Tutorials.

Diese ist wie oben beschrieben auf zwei Laufwerke aufgeteilt mit nur jeweils 4 GByte!!!

Dann ist da ja immer noch genug Platz...

Was möchtest Du wissen?