Sschule, Rreferat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich denke, es ist immer ein guter Einstieg, den Begriff erstmal zu definieren: Was ist denn Ehebruch, wann beginnt er? Erst beim Verkehr mit der Nachbarin oder schon beim Gedanken, dem Wunsch danach? Wenn man sich Po_ _os anschaut, oder wie oder was?

Dann kann man anfangen, zu ergründen, wie es zum Ehebruch kommen könnte, was einen Menschen untreu werden lässt, warum er sich vielleicht nicht zurückhalten kann...und schon bist Du mitten in der Argumentation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?