Sschielen schlimm?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schielen ist nicht schlimm. Du solltest Dir aber über die Wirkung bewußt sein, um die Reaktionen einordnen zu können.

Je nachdem wie stark Du schielst, ist es etwas unterschiedlich. Ist das Schielen sofort als solches zu erkennen, erzeugt es "nur" die Unsicherheit, ob Du jemanden ansiehst oder nicht. Augenkontakt ist in unserer Gesellschaft wichtig im Gespräch, so dass eine Unsicherheit auftritt, wenn einen jemand scheinbar nicht ansieht. Das kannst Du vielleicht kompensieren, in dem Du mit Körpersprache und Gesprächsführung deutlich machst, dass Du dem Gespräch folgst.

Bei ganz leichtem Schielen ist das noch etwas anderes. Hier bemerkt das Gegenüber oft nicht, woher die leichte Irritation kommt. Wir können normalerweise extrem gut einschätzen, ob einen jemand ansieht, oder eben nicht. Schon wenn jemand nicht uns, sondern das Bild hinter uns anschaut, bemerken wir das. Bei jemandem, der ganz leicht schielt, hat man manchmal das Gefühl, dass diese Person irgendwie unkonzentriert oder nicht ganz bei der Sache ist, ohne dass man benennen kann, warum.

Bei Mädchen kann dass sogar ganz "süß" wirken, weil es eine leichte Unsicherheit suggeriert, und den Beschützerinstinkt anspricht.

Die meisten Menschen werden dich gar nicht darauf ansprechen, es sei denn du startest das Gespräch. Für viele wird es eine Erleichterung sein, wenn du von dir aus darüber sprichst, da die meisten Menschen Angst haben, dich zu verletzen, wenn sie dich darauf ansprechen würden.

Du kannst einfach sagen, welches Auge das ist, in das sie schauen sollen - das irritiert die meisten nämlich, sie wissen nicht, welches beider Augen schielt...

Und ja ein schielendes Auge ist zwar ein mehr oder minder kleines Handicap, aber wenn du einfach locker damit umgehst und einen tollen Charakter hast, ist das anziehender als irgendeine hübsche aber langweilige, angepasste Tussi ohne eigene Meinung.

Aussehen zieht an, Charakter bindet 😉

Alles Liebe

Nein, überhaupt nicht. Wenn du mich persönlich fragst, würde es mir nichts ausmachen. Wenn ich dein Gesicht, deine Stimme etc. sympathisch und attraktiv finden würde, würde mir das Schielen überhaupt nichts ausmachen.

Für jeden Topf gibts nen Deckel du findest bestimmt jemanden, wenn du willst. (-: Mach dir keinen Druck. ♡

Danke, aber so zwischen 15 und 19 ( nicht alle) achtet halt jeder meistens nur aufs aussehen...

1
@Mininakathi

Bin 16 :-D ♡ Jeder hat ne andere Art zu beurteilen. Viele legen ihren Fokus zuerst auf äußere Dinge und Formen wie z.B Gesicht, Körper andere so wie ich auf Stimme, Ausstrahlung etc. Es variiert einfach :-D ♡

1

Wenn der richtige kommt stört ihn das schielen nicht und er nimmt dich so wie du bist. Du bist 16 mach dir keine Gedanken. Das kommt alles mit Sicherheit :) Wennihn das Schielen stört dann ist er eben nicht der richtige. #nobodyisperfect

Man kann auch mit Schielen nett und hübsch sein..

sei einfach offen und reduziere dich nicht auf das Schielen... wer ist schon perfekt

Was möchtest Du wissen?