SS trotz Pille, Anzeichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zwischen- und Schmierblutungen können nie ausgeschlossen werden. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo anonki, 

kann Deine Besorgnis gut verstehen, denn diese Ungewissheit zerrt ganz schön an den Nerven. Deshalb würde ich Dir einen 

  • Schwangerschaftstest oder
  • den Gang zum Frauenarzt

empfehlen. (wobei der Frauenarzt die bessere Variante wäre, meine pers. Meinung)

Wünsche Dir ganz viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Zwischenblutungen/Schmierblutung hat, deutet das darauf hin, dass die Pille nicht richtig wirkt! Meistens braucht man dann eine Stärkere Pille. Also bei Schmierblutung besser kein Sex haben.
Du kannst jetzt sowieso nichts machen, Schwangerschaftstests kann man erst nach ausbleiben der nächsten Perionde machen, so lang musst jetzt warten und beten. Natürlich kannst du schwanger sein. Aber vill hast auch einfach was falsches gegessen? Weil so schnell wird man jetzt auch nicht immer gleich schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?