SS- Cholestase?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Werte doch nicht gut sind, ist es ja super, dass die Leber bis jetzt dennoch gut arbeitet. Die werden das jetzt sicher weiter regelmässig überprüfen.

Solche Diagnosen sind nur was für Ärzte und du solltest dich auf sie verlassen, da sie deine Werte im Detail kennen.

Das Jucken könnte von einer SS-Diabetes kommen, aber das wird sicher auch regelmässig kontrolliert, oder?

Wenn du dennoch Zweifel hast und dir die Situation Angst macht,  besprich es mit deinem Arzt/deiner Ärztin, sie werden dir bestimmt alles gerne so erklären, dass du es verstehst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demet1997
13.02.2017, 23:26

hey:) erst mal danke für die Antwort! 2. Seit 2 Wochen kann mir keiner sagen was es ist:( sie nehmen Blut ab schreiben mit Tabletten und dann melden die gar nicht mehr oder sie meinen alles sei gut aber danach wird nicht mehr weiter geschaut:( bis heute weiß ich nicht was es ist. 3.ich denke schon das sie des mit der SS-Diabetis achten weil mir wurde 4 oder 5 mal Blut abgenommen "um zu schauen was ich habe" aber wen da was wäre würden die des mir glaub sagen weil des sieht man doch am Blut oder?:/ 4. Habe morgen meinen nächsten FA Termin aber sie wird mir nichts sagen außer das alles gut ist, also wieder keine gescheite Antwort woher des kommt. 5. beginnt gerade mein Hals an zu kratzen und husten ist das irgendwie ein mitgang vom jucken oder werde ich nur krank? Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?