Sri Lanka Zoll

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du von einer Reise nach Sri Lanka zurückkommst, gilt folgendes: "Bei Flug- bzw. Seereisenden bis zu einem Warenwert von insgesamt 430 Euro, bei Reisenden unter 15 Jahren bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 Euro." Das gilt auch für Kaffee. Vorraussetzung: "1. Der Reisende führt die betreffenden Waren mit sich. ... 2. Die Waren sind für den persönlichen Ge- oder Verbrauch bestimmt." Das gilt auch für Kaffee. Wenn Du aber für 430 Euro Kaffee mibringst, wird es schwierig den privaten Ge- und Verbrauch glaubhaft darzustellen (außer vielleicht, wenn Ihr zu Hause pro Tag 10 Liter Kaffe trinkt :-) ) ...

Quelle: http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Reisefreimengen/reisefreimengen_node.html#doc97228bodyText2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtiger ist wohl, wie viel Du einführen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?