"Squidward Suicide" - Was spricht dagegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denke dass sehr sehr viele solcher verstörender Kinderserien-Episoden existieren.

Wenn man 30 Jahre lang nur Kinderserien produzieren muss wird man irgendwann bisschen realitätsfern und dreht durch.

Die Musik aus diesen Sendungen wird ja sogar als Folter eingesetzt, weil das Gehirn dadurch einfach Matsche wird. YouTube: Musik als Waffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
01.11.2016, 01:19

Schnell die Aluhüte aufsetzen! Wenn man 30 Jahre lang im Kindergarten arbeitet, dreht man dann auch durch? Ich denke Kinderserien werde von Leuten produziert, die ihren Job lieben. Leute die das mehr als 30 Jahre lang produzieren können, ohne deswegen durchzudrehen und eine verstörende und extrem aufwändige Folge an den Tag zu legen....

0
Kommentar von DaniGGa3
01.11.2016, 01:20

Dann müsste ja das ganze Team den Bezug zur Realität verlieren, denn ich glaube kaum, dass nur eine Person so etwas wie die "Suicide Squidward"-Folge erschaffen kann.

0
Kommentar von DaniGGa3
01.11.2016, 12:14

Das stimmt...

0

Ich würde einfach mal sagen: Ich glaube nicht das die Produzenten so dumm sind das auszustrahlen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
28.11.2016, 19:58

Sie haben die Folge ja nicht ausgestrahlt...

0
Kommentar von DaniGGa3
28.11.2016, 20:37

Pfff das ist kein Argument. Die Sendung wäre ziemlich am Arsch, wenn dieser Casey Alexander sagen würde, dass alles stimmt. Dann würden doch die ganzen Eltern diese Sendung ihren Kindern verbieten! Nächstes Argument.

0

Was möchtest Du wissen?