SQL Mehrere Aggregatsfunktionen und dann Gruppieren?

...komplette Frage anzeigen Datenbank um die es geht - (programmieren, Programmierung, Datenbank)

2 Antworten

Versuch mal

SELECT MODUL, COUNT(MODUL) AS MODUL_ANZAHL, SUM(ZEIT) AS ZEIT, SUM(GESAMTVERSUCHE) AS GESAMT FROM MATHEERGEBNISSE WHERE PERSONID = ".$personID." GROUP BY MODUL;

Sollte eigentlich gehen.

Über was für eine DB reden wir denn überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theroth
08.03.2017, 17:04

Es ist eine Mysql Datenbank. 

0
Kommentar von Theroth
08.03.2017, 22:32

ok habs jetzt es funktioniert mit der Abfrage oben nur ein bisschen abgewandelt. danke für die hilfe:)

0

Hatte noch die Idee von Subselects aber geht es da auch mit mehreren
rückgabewerten wie die Gesamtzeit für Modul 1 und die Zeit für Modul 2?

Ja natürlich geht das, das Ergebnis ist eine Tabelle, welche in der From Klauses verwendet werden kann. Bei Skalaren Subselects ist es was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?