Spyware Viren Malware Trojaner Unterschied/ Definition?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spyware: Es wird ein Programm auf deinem PC installiert das heimlich Daten über das Internet versendet.

Virus: Nistet sich in deinem Betriebssystem ein und verbreitet oder kopiert  sich selbst. Kann Software oder das Betriebssystem lahmlegen oder auch Daten löschen.

Malware: Ist der Überbegriff für schädliche Programme wie z.B. Virus, Trojaner, Rootkits, Spyware etc...

Trojaner: Ist ein Programm das dem Angreifer heimlich Zugriff auf deinen PC gibt. Er kann diesen Steuern oder sich Daten klauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CBA123ABC321
04.02.2017, 15:24

Ist mein Smartphone wieder sicher, wenn ich Virus drauf hatte, aber wieder in Werkeinstellung zurücksetzte (geht um Excess Junk, falls dir etwas sagt)? Das Problem lies sich nicht anders bereinigen)

0

Spyware: Es wird ein Programm auf deinem PC installiert das heimlich Daten über das Internet versendet.
Virus: Nistet sich in deinem Betriebssystem ein und verbreitet oder kopiert sich selbst. Kann Software oder das Betriebssystem lahmlegen oder auch Daten löschen.
Malware: Ist der Überbegriff für schädliche Programme wie z.B. Virus, Trojaner, Rootkits, Spyware etc...
Trojaner: Ist ein Programm das dem Angreifer heimlich Zugriff auf deinen PC gibt. Er kann diesen Steuern oder sich Daten klauen.

Das ist die Antwort von IChri5l, welche nicht wirklich sehr eindeutig ist also:Spyware beobachtet ALLES was du machst und speichert, 

Virus:Kann alles lahmlegen, Dateien löschen, den ganzen Computer zerstören; Oder neue Viren installieren

Malware: ist alles, Viren, Spywere, Trojaner, und schlimmeres Also im Überbegriff:ALLE DATEIEN die Deinem Computer Schäden machen

Trojaner: Downloaded Datein. Gibt andren Zugriff, stiehlt private Informationen von zum Beispiel immer angemeldetem FB Konto und hackt diese..

Grüße

Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?