Spulenfiepen bei ASUS ROG GTX 1080 TI?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ja mal mit MSI Afterburner die Lüfter einstellen und mal ausmachen schalten, wenn du das Geräusch hörst.

Kann natürlich auch vom Netzteil z.B. kommen. Aber die Vermutung liegt eher bei der Gpu. Zurückschicken oder damit Leben, das würde ich dir auch nur raten sonst.

Lüfter sind es nicht.

0

Hast du ne igpu? Wenn ja damit testen, wenn nein ne andere graka leihen und damit probieren, um Störgeräusche anderer Teile auszuschließen. Ist aber meist die graka.

Hab ne GTX 770 und dort tritt das Phänomen nicht auf. Aber die Leistungsaufnahme ist halt bei der 1080 TI höher. Hätte ja sein können. Da beide Grafikkarten (GTX 1080 TI) das selbe Geräusch verursachen

0

bei der GTX 1080 ti, gerade bei 40% Last ist der Verbrauch nicht höher. denke es wird an dem Design der Karte liegen. da wird Mal hier Mal da gespart oder die falsche Spule gewählt... viel machen wirst du nicht können.

0

Was möchtest Du wissen?