Spürt man es wenn Knochenwachsen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist sehr weise von Deiner Mutter. Es sind aber wohl nicht die Knochen, sondern die Sehnen die wachsen. Meist wird es schmerzhaft, wenn am Tag gesprungen und viel gelaufen wird.

Besorg Dir Franzbrandwein aus der Drogerie, und massier es in die Beine ein, bevor Du schlafen gehst. Einmal hilft die Massage und durch den Alkohol wird die Durchblutung angeregt. Viele machen auch noch dazu kalte Wadenwickel. Sportsalbe geht auch.

Ich hatte das sehr viel als Kind und seltsamerweise auch in den Schwangerschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann auch Fehlhaltung der Füße sein. Lass dich von orthopädischen Schuhmacher untersuchen und ggf Einlagen für die Schuhe verordnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das spürt man, habe mich als Kind damit auch gequält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?