Spürt die Katze das sie schwanger ist?

2 Antworten

Deine Katze spürt natürlich eine hormonelle Veränderung. Aber nicht in dem Sinne, von „wissen, dass sie trächtig ist und in einigen Wochen eine Geburt bevor steht“. Bald bewegen sich die Babys und das merkt deine Katze natürlich.

Aber bitte informiere dich jetzt schon einmal über Geburt, Aufzucht und sorge für einen tierärztlichen Notfallkontakt für die Geburt.

Deine Katze sollte, sobald möglich, nach der Geburt, kastriert werden.

L. G. Lilly

Nun, miauen ist wirklich normal, ob trächtig oder nicht. Katzen miauen auch im Schlaf, wenn sie träumen.

Deine Katze wird erst dann spüren, dass etwas in ihrem Bauch ist, wenn die Embryos beginnen, zu bewegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?