SPÜRE IMPULSE DES herzschrittmachers

3 Antworten

Hallo :) Ich habe auch einen Herzschrittmacher, bin 16. Ich habe vor kurzem einen neuen bekommen, wegen mangelnder Batterie. Bei meinem alten HSM habe ich ebenfalls die Impulse gespürt, das war mir auch immer sehr unangenehm. Bei meinem neuen allerdings nicht. Vielleicht bist du sehr sensibel und merkst es deshalb, die Ärzte sagten bei mir, es würde daran liegen. Alles Gute =)

liebe andrea1002, wenn du manchmal diese impulse hörst ist es normal.Aber wenn du es immer hörst musst du schnell zum arzt.Ich hatte mal das gleiche problem,aber es geschah nur manchmal.ich bin zum arzt gegangen und er hat gesagt dass das normal ist aber wenn es öfter kommt soll ich schnell wieder zum arzt. ich hoffe es hat dir geholfen ich hoffe die antwort ist hilfreich

Wenn der "anspringt" kann man das wohl merken, aber in Anbetracht Deiner SS würde ich mal zum Kardiologen gehen.

Bei welchen Symptome, sollte man schnellstens in Spital, wenn das Ende der HSM -Batterie naht?

Meine Omi hat einen Herzschrittmacher und da muss nächstes Monat die Batterie gewechselt werden, laut den Ärzten.

Der Arzt meinte wenn sie Beschwerden haben kommen sie sofort ins Krankenhaus.

Meine Omi jammenrt allgemein recht viel.


Also woran merke ich genau - ALARM das ist jetzt der Herzschrittmacher ich sollte sie schnellstens ins Spital bringen?????


Ich danke euch für die Antworten, bin sehr besorgt um meine Omi.

Lieben Gruß,

Maxima

...zur Frage

4 maliger Herzstillstand was könnte Diagnose sein?

Mein Vater (71Jahre) wurde vor 5 Wochen wegen einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort war er 2 Wochen. Danach kam er in eine Reha, weil er nicht gerade fit war. Nach 3 Tagen kag er dort bewuastlos auf dem Boden. Zur Kontrolle kam er dann wieder ins Krankenhaus. Dort konnte er kaum mehr aufstehen. Bei Belastung (auf Toilette gehen) hatte er einen Herzstillstand. War dann ein paar Tage auf Intensiv. Als er wieder auf die Normalstation kam, ist er beim anziehen (trotz Hilfe) wieder zusammengebrochen -Herzstillstand. Nach ein paar Tagen Intensivstation kamen die Ärzte zur Diagnose... Herzrhythmusstörungen. Verlegung in Fachklinik (er hat vor ca10 Jahren künstliche Herzklappe bekommen). Dort wurde ein Herzschrittmacher eingebaut. Ein Tag später sollte er zum Röntgen und ein oaar Schritte gehen. Dann kam 3.Herzstillstand. innerhalb 1Stunde der 4.Stillatand. nun haben sie ihn erstmal schlafen gelegt, damit der Körper geschont wird. Kopf wurde durchleuchtet, Adern sind frei. Herzschrittmacher überprüft. Alle Ergebnisse sind soweit gut. Die Ärzte wissen nicht was los ist. Wie kann sowas passieren?
Er hat zudem seit Jahren Zucker und die Blase ist auch nicht mehr sehr gut.
Hat jemand einen Rat??? Wir sind am Verzweifeln

...zur Frage

Laptop stecker knistern normal ?

Hallo zusammen

Wenn ich das schwarze kabel bewege höre ich ein leises knistern was ist das kniestern Und ich habe angst das es explodieren könnte und ich spüre im ganzen körper kleine juckende impulse was kann ich tun und muss ich angst haben das es explodiert bitte schnelle hilfe

...zur Frage

Herzschrittmacher mit 16

Hallo Leute Ich bin 16 und habe seit November 14 einen Schrittmacher. Habe inzwischen eine Reha gemacht und bin auch in Therapie.. Mache aber leider null Fortschritte in dem Umgang damit. Habt ihr Tipps durch Erfahrungen???

Danke im Voraus

...zur Frage

Weshalb ist ein Herzschrittmacher nur mit der rechten Seite des Herzens verbunden?

Die Elektroden eines Herzschrittmachers werden im rechten Vorhof sowie in der rechten Herzkammer befestigt, weshalb jedoch nicht auf der linken Seite?

...zur Frage

Depakine gegen svv?

Ich habe im Sommer nach meinem letzten stationären Aufenthalt depakine verschrieben bekommen. Habe es auch brav genommen und hab echt einen gewaltigen Unterschied gespürt, was Impulse angeht. Ich habe dann aber zugenommen (obwohl ich zu 100% nicht mehr gegessen habe, da alles abgezählt war) und habe es abgesetzt. Seit dem habe ich immer wieder meine Phasen und mich leider (vor allem in den letzten Wochen) wieder viel zu oft geschnitten. Ich dachte mir, ich rede wieder mit meinem Arzt ob ich das Medikament trotzdem noch einmal probieren kann. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Ich habe es leider nur Ca 2-3 Wochen genommen und mit eingebildet, ich spüre echt einen Unterschied.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?