Spüre heute den Mond wieder extrem und kann deshalb nicht einschlafen, wie kann ich mich stattdessen beschäftigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einfach hier die Frage stellen und auf Antwort warten von denen ,denen es auch so geht! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wahnsinn13
25.02.2016, 02:22

Nein, bin einfach nur sensibel, dass ist alles :D

2

Hallo Wahnsinn13,

mein Vorschlag wäre eine sinnvolle Beschäftigung: Lies etwas darüber, wie sehr dem armen Vollmond doch Unrecht getan wird mit all diesen unsinnigen Vollmondmythen. Die sind nämlich allesamt "nur gefühlt" richtig - die angenommenen Häufungen bei Vollmond verschwinden, wenn man saubere Strichlisten macht.

Ich habe hier mal eine ausführliche Antwort dazu geschrieben:

https://www.gutefrage.net/frage/schlafwandeln-bei-vollmond-?foundIn=unknown_listing

Und wenn Du es nicht von mir hören möchtest, sondern von einer wissenschaftlichen Webseite: Geht auch: http://www.dermond.at/index.php

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vox einschalten oder TLC und Medical Dektives schauen und die Decke zum Kuscheln und schlafen nicht vergessen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bestreite einfach mal dass sich der Mond auf das Schlafverhalten auswirkt. Allerhöchstens im Kopf. Placebos helfen etwa der hälfte aller Patienten... Wenn sie nicht wissen, das es nur Placebos sind.

Was du, anstatt zu schlafen tun kannst, kann ich dir schwer sagen, weil ich dich, und deine Interessen nicht kenne. Les doch z.b was über den Mond, und seine Einflüße. Aber nicht auf einer esoterischen Hokus Pokus Seite. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?