Spülung jeden Tag benutzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sehr gut, dass du die Spülung nur einmal die Woche nimmst ! Öfters ist nicht gut... Höchstens zwei mal die Woche :) Wenn du jeden Tag ein Pflegeprodukt für deine Haare haben möchtest, dann empfehle ich dir die Gliss Kur von Schwarzkopf ! Einfach ins feuchte Haar sprühen, durch kämmen (geht super leicht damit) und dann die Haare trocknen :o)

Hoffe ich konnte dir helfen (auch wenn die Antwort erst später kommt :)) xx

Eine Spülung ist nichts anders als eine Kämmhilfe  .... auch wenn die Industrie über deren Werbung immer wieder einen erweiterten Eindruck erwecken will.

Ergo kommt eine Spülung dort ins Haar, wo der Kamm nach der Haarwäsche nciht ohne Ziepen/Reissen durchkommt   ... und das immer dann, wenn es notwendig ist. Dafür gibt es keinen Tages-/Wochenplan.

Und welche Spülung Du verwendest, ist dem Shampoo, welches Du hoffentlich nur auf dem Kopf anwendest, völlig egal.

Eigentlich ist es egal, welche Spülung du nimmst und wie oft du die verwendest. Ich benutze die jedes Mal... bei langen Jahren muss man das auch, weil man die sonst nicht auseinander bekommt.

Ich bekomm meine langen Haare auch ohne Spülung auseinander. :)

0

Das hängt lediglich vom generellen Umgang mit den Haaren ab und wenn man die absolut grundlegenden Basics der Haarpflege befolgt, braucht man für gewöhnlich auch keine Spülung.

Durchforste einfach mal meine bisherigen Antworten und wirf einen Blick auf die Themen in meinem neuen Online-Ratgeber (Link auf meiner Profilseite).   An diesen Themen arbeite ich mit meinen 32 Jahren Berufserfahrung gemeinsam mit zwei weiteren brillianten Friseurmeisterinnen und wir versuchen, jeden Monat mindestens ein weiteres Thema ausführlich und fundiert zu veröffentlichen.

0

Was möchtest Du wissen?