Spülmaschine zieht kein Wasser, woran kann es liegen & was tun ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn´s ganz dumm läuft ist der Aqua-Stop hin; im günstigsten Fall ist der Wasserhahn zugedreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ayda007
25.01.2016, 23:27

Wasserhahn ist auf gedreht jedoch ..kommt das Wasser eher schwach raus gepumpt ..ich weiß net ob es ein Problem ist bzw. Ob es daran liegt ..?

0

Hallo Ayda007

In  der  Verschraubung des  Schlauches,  die  am  Wasserhahn  befestigt  ist,  befindet sich  ein  Schmutzsieb. Stelle  einen  Eimer
 unter  den  Wasserhahn und  kontrolliere  ob  das  Wasser  mit
 genügend  Druck rausläuft.

Es könnte sich  in  der  Bodenwanne  Wasser  befinden und es  hat  der
 Schwimmerschalter  geschaltet.  Die  Bodenwanne befindet  sich  unterhalb
 des   Spülers  hinter  der Sockelblende  und  ist von  vorne  zugänglich.
 ACHTUNG:  Gerät  vom Stromnetz  trennen  (Stecker  ziehen),  Sockelblende  entfernen,  Wasser  aus der  Bodenwanne  mit  Putzlappen oder  Handtuch  entfernen.   Probelauf durchführen.  

Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut sie ohnehin nicht, sondern öffnet nur ein Ventil! Die EINZIGE Pumpe an Waschmaschinen pumpt nur das Schmutz-oder Spülwasser ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?