Spülmaschine zieht kein Wasser. Was ist der Grund?

1 Antwort

kannst du den verstopften Schlauch abbauen und durchspülen ? Oder mit einem langen Gegenstand drinnen rumstochern, sodass sich die Verstopfung löst ? 

Leider ist dieses Stück des Schlauchs schwer zugänglich, ich müsste die Wasserkammer ausbauen und so weit traue ich mich erstmal nicht  (ich bin mir auch nicht sicher, ob das das Problem ist).

0
@knzknz

und wenn du da mal einen Fachmann drauf schauen lässt? Ist wahrscheinlich günstiger als eine neue Maschine. 

0

Spülmaschine setzt Wasserleitung unter Strom

Hallo Community,

ich habe gestern meine neue Spülmaschine bekommen.

Nach dem korrekten anschliessen habe ich sie gestartet und festgestellt, das ich nun über meinen Wasserhahn, an den auch die Maschine angeschlossen ist, einen Stromschlag bekomme. Sogar über das fliessende Wasser bekomme ich einen gewischt :-(

Der Stromschlag ist sehr schwach aber spürbar...

Der Kundendienst von Siemens wollte einen Techniker schicken, aber ich will keine Maschine die am ersten Tag repariert werden muss.

Kann die Ursache vielleicht an meiner Steckdose liegen? Das da die Erdung nicht stimmt?

Ich will die Maschine nicht reklamieren wenn der Fehler im Stromnetz liegt...

Hat jemand Ideen oder Erfahrungen damit?

...zur Frage

geschirrspüler wird nicht fertig, zieht kein wasser?!

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Beko GS 5543 Geschirrspülmaschine...

Seit neuestem zieht Sie kein Wasser und läuft in der Endlosschlaufe... Habe leider keine Restzeit- Anzeige um zu sagen ab wann sie spinnt.

Am Wasserzulauf liegt es nicht, da funktioniert alles. Aquastop ist gereinigt.

Kann es am Magnetventil liegen? Aber wenn es daran liegt, warum hört die Maschine einfach nicht auf, und beendet i wann den Spülgang?

ich hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Gebrauchte Spülmaschine anschliessen?

Habe gebrauchte Spülmaschine angeschlossen , mit einem Aquastopgerät dran. Gerät hat strom geht an jedoch kommt kein Wasser, gibt es einen Trick dabei?

...zur Frage

Spülmaschine Aquastop (-dichtung) kaputt oder Zulaufschlau?

Hallo Zusammen,

haben eine neue, gebrauchte Spülmaschine geholt, da die alte Maschine eine Elektronikschaden hatte. Den alten Zulaufschlau haben wir weiter genutzt. Nun hat es am Zulaufschlauch/ Übergang zum Aquastop sporadisch getropft - da es auf Seite des Zulaufschlauches war/ist haben wir diesen ersetzt. Nun, mit dem neuen Zulaufschlauch tropft es aber weiterhin... immernoch auf der Seite des Schlauches, an dem "grauen Plastik". Woran kann es liegen? Das nächst-mögliche ist die Dichtung des Aquastops, warum es dann aber nicht am Aquastop tropft ist mir ein Rätsel!

Kleine Anmerkung noch: Wir können das Wasser für die ganze Wohnung sowie für die Küche abdrehen, dennoch kommt - in gleicher stärke - Wasser aus dem Hahn für den Zulaufschlauch. In diesem" Dauerlaufen" haben wir auch den Schlauch gewechselt.

Vielen Dank schonmal für eure Ideen!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?