Spülmaschine zieht kein Wasser - ist der Schwimmer schuld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Cadapi

Ja, es ist möglich dass sich Wasser in der Bodenwanne befindet und es hat der Schwimmerschalter geschaltet. Die Bodenwanne befindet sich unterhalb des Spülers und ist von vorne zugänglich. ACHTUNG: Gerät vom Stromnetz trennen (Stecker ziehen), Sockelblende entfernen, Wasser aus der Bodenwanne mit Putzlappen oder Handtuch entfernen. Probelauf durchführen.

Liebe Grüße HobbyTfz

ist der schlauch auch nicht abgeknickt? ist ne blöde frage aber mir ist sowas mal passiert. dachte die ist jz kaputt und war drauf und dran ne neue zu kaufen bis ich gemerkt habe dass eben der schlauch geknickt war

Ist mir mal nicht aufgefallen. Sie geht auch erst nicht mehr seit sie verstopft war.

0

Was möchtest Du wissen?