Spülmaschine, welche Temperatur bei normal verschmutztem Geschirr ist sinnvoll?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze bei normalen Schmutz den Schnell-Modus - der benötigt etwa 45 min und das Wasser wird dabei ca. 40 Grad warm.

bei normal verschmutztem geschirr nehme ich mein standartprogramm "Eco". hier wird mit ca. 65 grad gespült. bei strak verschmutztem geschirr habe ich ein intensiv-programm das auch bei 65 grad spült, jedoch länger dauert. das kurzprogramm bei 35 und 45 grad benutze ich nur wenn ich den inhalt meiner gläservitrine oder des geschirrschrankes spüle

50-55 Grad sollten es schon sein, damit der Reiniger seine volle Kraft entfalten kann. Außerdem mindestens einmal im Monat ein Programm mit 65-70Grad laufen lassen. Damit werden Fettrückstände in der Maschine und im Abwasserschlauch entfernt.

Sonst kann nach einiger Zeit der Abwasserschlauch oder der Abfluss durch Fett verstopft sein.

Hallo Fritzhero

Für normal verschmutztes Geschirr genügen 50°

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ich nehme 45 Grad, das dauert ca. 45 - 50 Minuten.

Was möchtest Du wissen?