spülmaschine voller schaum? was nuk?

3 Antworten

Hallo jojooo8

Eine Waschmaschine kann nuraus folgenden Gründen schäumen:

Überdosierung

Nicht für die Waschmaschinegeeignetes Waschmittel (z.B. Handwaschmittel)

Nicht für die Temperaturgeeignetes Waschmittel (z. T. 30° Waschmittel bei 60° eingesetzt)

Irgendetwas in der Wäschewas zum Überschäumen neigt (z.B. Wäsche mit einem Fleckenmittel behandelt)

Es ist irgendetwas unterdie Trommel gekommen was zum schäumen neigt. (dann einen 95° Waschgang ohneWaschmittel und ohne Wäsche durchführen)

Den  Schaum  mit den  Händen  oder eventuell  mit  einer Tasse  so  gut  wie  möglich aus  der  Maschine schöpfen.  Wasser  einlaufen lassen  bis  Trommel kurz  dreht,  dann abpumpen,  Türe  auf und  Schaum  wieder abschöpfen.  Das  Ganze wiederholen  bis  kein Schaum  mehr  entsteht.

Gruß HobbyTfz

Was denn nun?  Spülmaschine oder Waschmaschine?

Spülmaschine voller Schaum läßt auf ein falsches Spülmittel schließen. Handspülmittel?

Was möchtest Du wissen?