Spülmaschine spült nicht sauber

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Gespräch habe ich im Media mit nem Freien Mitarbeiter geführt. Er ist , wie ich finde, ein Fachmann, wie man ihn selten findet. Angestellt, um die Azubis zu unterrichten; mit seinem Fachwissen. Also neutraler MA. In Kürze... Tabs haben diesen blauen Kern. Der lässt die Spülmaschinen unten am Silikonring durchgammeln. Nach 10 Jahren muss na neue her. Das haben die Krümelreiniger nicht als Bestandteil. Auch X-Y-Y_X + 7 Reiniger... Die 7 Bestandteile sind Kundenveräppelung. Reichen tut nen Reiniger und nen Klarspüler... Einen noch... Gläsern wird ab einer Temperatur von 42, ( ? ) C° die Kristalle gesprengt... Sehen tut man es später am Grauschleier... Man bekommt ihn niemals weg... Daher: Gläser auch fettige Nie über 30 C° !!

ok, Danke. Ich werds mal versuchen. Hoffentlich hilft es ;-))

0
@bloodymary2410

Es liegt an den Zusätzen im Tabs... Kardinalsfehler:, Tabs UND Reiniger PLUS Klarspüler !!! Sekt oder Selters...
Schaue immer, dass sich die Spülarme drehen lassen. Das sollte es schon gewesen sein... Sonst schau nochmal ins Handbuch. Mit meiner in vorangestellter Frage empfohlenen Maschine ist die Höhenverstellung und das individuelle Ausrichten der gesamten Schienen und Stellbehälter kein Problem mehr... Auch kann man Riesentöpfe reistellen.. Geniale Maschine.

0

Billig-Pulver, -Salz und -Klarspüler aus dem Discounter ist auf alle Fälle besser als so ein Tab. Hast Du auch mal diese Sprüharme in diesen kleinen Löchern saubergemacht? Die waren bei mir kürzlich verstopft, der Miele-Mensch mußte anrücken-wie peinlich!

Spüharme! ja so heißt das! Jetzt weiß ich es auch :-)

0
@Buegelfee

So, ich habe jetzt die Sprüharme nochmal gereinigt, waren zwar nicht verstopft-aber sicher ist sicher, lasse ein Reinigungsprogramm laufen und stelle von Tabs auf Pulver um... Mal sehen ob es hilft. Danke für Eure Tipps...

0

Ich habe das Problem nicht mehr, seit dem ich die Spülmaschine anders einräume, so dass das Wasser besser überall zwischen kann. Bei Esstellern z. B. lasse ich immer einen Ständer frei, so dass die Lücke größer wird. Jetzt wird alles sauber, aber leider ist die Maschine nicht immer voll.

Was möchtest Du wissen?