Spülmaschine braucht viel viel Salz - ...?

7 Antworten

Du machst da nicht richtig. Man schüttet den Behälter voll. Die Anzeige zeigt wann es ausreichend ist. Die Anzeige zeigt auch, wann wieder nachgefüllt werden muss. Das Salz ist um die Maschine vor dem entkalken zu schützen. In der Regel reicht ein Nachfüllen nach ein bis drei Monat je nach Wasserhärte.

Ich fülle immer so viel nach, bis das Licht ausgeht (meine einzige Anzeige dafür), aber eben nicht voll. Verstehe ich Deine Antwort richtig, dass die Spülmaschine mehr Salz verbraucht, wenn man den Salzbehälter nicht ganz voll macht beim Nachfüllen?

0

Also meint ihr nicht, dass es an der Spülmaschine selbst liegen kann? Werde morgen gleich mal bei den Wasserwerken nachfragen und auch die Nachbarn befragen, ob sie eine Veränderung bemerkt haben.

also ich mache das immer so das ich die calgonit nehme da habe ich mir das mit den salz und klarspüller gespart und spart neben bei noch echtes geld

Was möchtest Du wissen?