Spülmaschine - Installation - Wasseranschluss

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Irma41

Den Wasserzulaufschlauch kann man verlängern. Wenn du ein Wasserstoppventil am Schlauchende, dort wo er am Wasserhahn angeschlossen wird, hast (meist ein graues Kästchen), dann muss man zur Verlängerung einen Metallgewebeschlauch und einen Doppelnippel aus Metall verwenden um weiterhin die Sicherheit zu gewährleisten.

Den Ablaufschlauch kann man mit einem Schlauchverbinder und Schlauchklemmen verlängern. Man muss nur darauf achten dass die Laugenpumpe nur richtig arbeiten kann wenn der Ablaufschlauch maximal 4m lang ist und die Pumpe nicht höher als 80 cm pumpen kann.

Dann muss man bei der Verlegung der Schläuche darauf achten dass man keine "Stolperfallen" errichtet.

Gruß HobbyTfz

70

Danke für den Stern

0

Schlauchverlängerungen für Zulauf (Wasseranschluß) und Ablauf (Abwasser) kostet nun nicht die Welt und beides bekommt man in jedem Baumarkt :-)

Sogar als Meterware, wenn man denn die Anschlüsse direkt an der Maschine austauschen möchte.

G imager761

Die einfachste Lösung wäre eine Verlängerungsschlauch, siehe hier: http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=verl%C3%A4ngerung+sp%C3%BClmaschine&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=18493425303&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=1372762169164397973&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_86xcukj2a9_b

Wenn die Möglichkeit in eurer Küche besteht, den fast unsichtbar zu verlegen, wäre das am einfachsten. Anderenfalls müsstest du von einem Klempner den Wasserzulauf verlegen lassen. Das wäre natürlich deutlich teurer.

Was möchtest Du wissen?