Spüle verstopft, aber die sichtbaren Rohre sind frei?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Problem im Hauptabflussrohr liegt, dann ist der Hauseigentümer verantwortlich und muss es beseitigen. Du musst nur dafür sorgen, dass DEINE Leitungen sauber sind. Und deiner Schilderung nach liegt das Problem im Hauptrohr. Dann sollte aber schnell was geschehen, weil es sonst einen Rückstau gibt, denn das Abwasser vom "Obermieter", sollte einer da sein, kommt auch noch dazu und drückt bei dir raus.

Danke für den Stern

0

Entweder versuchen mit einer Handspirale (Baumarkt) das Rohr frei zu bekommen, oder den Sanitär-Installateur anrufen. Der hat in der Regel die passende Ausrüstung, um Dein Problem aus der Welt zu schaffen.

Was möchtest Du wissen?