Spüle Verbleicht

...komplette Frage anzeigen Spüle - (Technik, Haushalt, Wasser)

3 Antworten

Ja, indem Du Dir eine neue Spüle kaufst und diesmal eine aus Edelstahl. Dann solltest Du in Zukunft auf die Anwendung von Abllußreiniger verzichten. Die bringen alle nicht das, was sie versprechen, verletzen aber in steter Regelmäßigkeit immer wieder Hausfrauen und Handwerker, die dann geholt werden, wenn der Mist sich im Rohr festgesetzt hat und der Handwerker langt dann ohne Vorwarnung in die aggressive Lauge rein. Also lasst das Zeug wo es ist, nämlich im Ladenregal! Ab und zu kochendes Wasser in den Abfluß giessen hilft genauso gut wie ein chemischer Rohrreiniger. Wenn das Rohr wirklich zu ist, dann hilft nur eine Rohrreinigerfirma, die das Können und die Technik hat, die Rohre wirklich wieder frei zu bekommen!

Ich habe nicht den leisesten Schimmer.

Aber unsere Entscheidung zur guten alten Edelstahlspüle war offenbar die richtige...

Ist das ne Silgranit-Spüle? Ggf. mal beim Hersteller nachfragen.

Das wird leider überhaupt nicht mehr weggehen.

Was möchtest Du wissen?