Spülbecken stinkt was kann ich tun?

11 Antworten

Das steigt von unten hoch. Ich hatte das in einer meiner früheren Wohungen auch mal. Irgendwann habe ich mir angewöhnt, einen Schuss Essig in den Ausguss zu kippen und stets den Stöpsel drin zu haben. Haufenweise Abflussfrei hat auch nicht geeholfen. Teile das mal Deinem Vermieter mit, möglicherweise müsste er mal den Fettabscheider kommen lassen. Mein Vermieter hat nichts gemacht, aber ich konnte gottseidank bald umziehen.

Da es zur selben Zeit an 2 verschiedenen Orten stinkt, liegt die Ursache definitiv im Hauptabflußrohr des Hauses. Mittelchen reinzukippen, egal welche, bringt auf lange Sicht nichts. Und chemische "Abflussfrei"-Mittel solltest Du auch nicht einsetzen, denn sie schaden den Gummidichtungen der Abflüsse. Um demn Geruch etwas entgegenzuwirken, kannst Du versuchen Citrus-Toilettensteine passend zu schneiden, und diese dann in die jeweiligen Syphonkniee legen (also in die jeweils unteren, gebogenen Teile des Syphon). Hinzukommend kannst Du Raumparfüm einsetzen. Die Ursache ist damit natürlich noch nicht behoben. Wohnst Du zur Miete informiere Deinen Vermieter, dass er eine Rohrreinigungsfirma kommen lässt (MUSS er tun). Wohnst Du im Eigentum, kaufe Dir eine Spirale mit Kurbel (im Baumarkt) und lege selbst Hand an. Gehe damit aber direkt in die Wand und schraube den Syphon vorher ab.

Hab auch schon alle Rohre ausgetauscht samt Syphon, Abflußfrei hab ich auch schon sowie Zitronensäure pur, half nichts leider.

Wie stinkt ein Boiler?

Seit kurzem stinkt es fies in meiner Küche nach schimmel. Nicht etwa nach "organischem abfall", sondern (ich beschreibe es intuitiv) nach "kaltem Schimmel", irgendwie Modrig, aber eben nicht organisch.

Ich habe das Problem jetzt auf den Schrank neben der Spüle eingrenzen können. Unterm Schrankboden war etwas Schimmel, den ich entfernt habe. Es stinkt aber weiterhin stark und fies nach Schimmel.. Weiß jetzt halt nicht, ob ich den Boiler dafür abnehmen soll oder nicht..

Das Wasser, das rauskommt stinkt nicht..

Habe den Boiler auch die letzten drei Monate ausgehabt, da ich selten warmes Wasser brauche..

...zur Frage

"Wasserrücklauf" in der Spülmaschine und furchtbarer Geruch

Hallo. Meine Spülmaschine macht mir folgenden Ärger. Nachdem das Wasser abgepumpt wurde läuft irgendwann wieder Wasser zurück. Es gluckert dann im Spülbecken und die Brühe sammelt sich dann im Filterbereich. Brühe schreibe ich, weil das Wasser schmutzig ist und stinkt. Wenn die Spüli läuft entsteht auch ein fieser Geruch, der anscheinend aus dem Spülbecken kommen. Wenn sich das Wasser gesammelt hat lass ich es durch einen Programmstart kurz abpumpen, aber es kommt immer schnell wieder. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was ich dagegen tun kann, denn dieser Gestank ist echt wiederlich. In meiner früheren Wohnung hatte ich das Problem übrigens nicht...

...zur Frage

Wasserschaden Beiträge?

Hallo zusammen,

Ich habe leider ein Wasserschaden im Badezimmer UND in der Küche. Im Badezimmer ist das so, dass der Vermieter die Schuld trägt und in der Küche (Spülbecken, Boden) noch durch den Gutachter bestätigt wird. (Hochwahrscheinlich auch durch den Vermieter)

Natürlich weis meine Haftpflichtversicherung und meine Hausratversicherung bescheid.

Nun zur Frage :D

Ich habe durch Bekannte erfahren, dass es ein "Tageslohn" für die Zeit gibt, wo ich weder das Badezimmer noch die Küche Nutzen kann. Zudem ich auch noch für Reinigung und Arbeitsmaterial/Arbeitsstunden einen Geldbetrag bekomme.

Wo und wie kann ich die Beiträge bekommen für meine eingeschränkte Wohnsitustion?

Hab ich da was falsch verstanden?

Gibt es andere Beiträge die mir zustehen für diese Situation ?

Liebe Grüße Franklin

...zur Frage

Es stinkt unter der Spüle - was kann ich tun?

Seit ein paar Tagen stinkt es bestialisch unter der Spüle in der Küche. Den Abfluss habe ich mit diversen Mittelchen gereinigt, es stinkt nicht aus dem Abfluss, wenn ich die Nase an den Ausguß im Spülbecken halte, kommt da kein Gestank raus. Es riecht von unten drunter. Aber da ist nix - außer einem leeren eimer und Putzmittel und Gestank!!!!

Was kann das sein?????? Muss ich das Rohr unten abschrauben (Siphon), auch wenn es nicht aus dem Rohr oben riecht?

hilfe

...zur Frage

Abfluss im Waschbecken verstopft - Mittel hat nicht geholfen - was tun?

Seit einiger Zeit ist mein Abfluss im Waschbecken der Küche verstopft. Beim Spülen ging das Wasser nicht mehr durch, es hat immer so ca. 30 Minuten gebraucht bis alles runter ging. Deshalb habe ich mir gestern ein Mittel geholt, um den Abfluss zu reinigen. rorax Rohrfrei Power-Granulat. Habe das Pulver wie auf der Anweisung steht in den Abfluss gegossen, bissl kaltes Wasser drauf und 15 Minuten gewartet. Danach sollte ich es mit kaltem Wasser ausspülen. Also ließ ich kaltes Wasser laufen... dummerweise hat es nicht gewirkt. Das Wasser von gestern ist immer noch im Spülbecken, ich habe wieder schmutziges Geschirr und kann das jetzt nicht spülen. Hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?