Spührt man ein Kopf Mrt, wie läuft das ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach dir nicht so viel sorgen erstmal. 
Meist wird bei einem MRT ein intravenöser Zugang gelegt, so als ob man Blut spendet sozusagen. Und da bekommt man etwas injiziert (alles ganz harmlos) was Kontrastmittel heißt, dadurch kann man beim Röntgen mehr sehen. 
Dann wirst du in eine Art Röhre geschoben und geröngt. 
Das könnte alles etwas laut werden aber im endeffekt liegst du einfach nur da und wirst hin und her geschoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Big3ds
11.04.2016, 00:10

okay vielen dank :)

0

Ist einfach. Du bekommst ein kontrastmittel gespritzt und musst nur ganz ruhig liegen bleiben. Es kann auch sein dass dein Kopf fixiert wird. Die Maschine kann teilweise laut werden. Sie klopft und brummt. Du bekommst darin aber immer frische Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da spürt man nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du spürst nichts nur dieser Ton nervt halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?