Spührt er was ,wenn ich zu feucht bin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Du so feucht bist, dass es "zu gut flutscht", bietet ein Stellungswechsel "erste Hilfe": Doggy ist hier schon mal deutlich intensiver als die klassische Missionarsstellung. Wenn Du über ihm hockst (also die Fußsolen auf der Matratze aufstellst) wird es nochmals intensiver - für Beide.

Mittelfristig kannst Du auch Deine Beckenbodenmuskulatur trainieren mit der Du richtiggehend "zugreifen" und dein "kleinen Chef" Deines Partners richtiggehend massieren kannst. Google mal Beckenbodentraining...

Andererseits solltest Du nicht verzweifelt versuchen durch Penetration zum Höhepunkt zu kommen - die meisten Frauen kommen beim "guten alten Rein-Raus-Spiel" nicht zum Höhepunkt. Wenn es Dir darum geht, dann solltest Du Dich von Deinem Partner erst einmal zum Orgasmus lecken lassen und erst dann zum Verkehr übergehen. Trockener wirst Du dadurch allerdings nicht ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von jennifer5199
16.03.2017, 13:12

Doggy kann ich absolut empfehlen. Für eine Frau sehr sehr intensiv und spaßig:) gefällt natürlich auch dem Mann!

1

Guten Morgen,

also der Mann spürt in der Regel das du feucht bist und er spürt auch den Orgasmus von sich wenn du feucht bist. Für ihn ist es eigentlich nicht negativ, im Gegenteil. Je feuchter du bist, umso einfacher hat er es eigentlich in der Regel einzudringen.

Ich hoffe ich konnte helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. Ich wünsche noch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Ich hab auch lieber mehr Reibung statt eines Geflutsches. Weiß genau, was du meinst! 😉

wieso spürst du dann nichts mehr? je feuchter je besser, dachte das trifft auf beide geschlechter zu.

Kommentar von assmelissa
11.01.2016, 02:12

es ist so als wärw zu viel feutigkeit in mir wårw und als ob sein pen*is im becken schwimmt ...? ich weiss nichr genau weshalb , aber euch gefällt es wenn es nass ist?

0

Naja kommt denn dein Freund am Ende? Wenn ja sollte alles in Ordnung sein. Nur dass du nichts spürst ist blöd, mir macht es keinen Spaß, wenn ich nicht Merke, dass meine Partnerin auch Spaß hat.

Kommentar von assmelissa
11.01.2016, 02:14

er kommt immer , ich sag ihm wenns soweit ist

0

also ich spüre ihn kaum wenn es zu feucht ist und mein verlobt meint, dass wenn es richtig nass ist auch nicht so intensiv ist. 

Kommentar von assmelissa
11.01.2016, 02:13

herzlichen Glückwunsch zur verlobung , ok danke

1

Also etwas Reibung sollte man schon spüren. Wenn er da so reinflutscht. Aber wenn ihn das nicht stört ist ja alles gut

Feucht ist ja gut, nur wenn zu weit auch noch hinzukommt, dann könnte er auch Probleme haben zu kommen, falls er nicht empfindlich ist.

Man kann aber auch in Stellungen wechseln, bei denen man dann wieder mehr spürt. Probiert es einfach aus ....und viel Spass dabei!

Lieber zu nass als wie zu trocken ;)

je Feuchter desto besser kleines :)

kannst mir glauben bin ein Junge :P

Kommentar von assmelissa
11.01.2016, 02:18

danke 😄👍

0

Was möchtest Du wissen?