Spuckflecken rauskriegen wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe dil771,

wir helfen dir gerne bei deinem „Spuckfleck-Problem“ auf der Jogginghose deines Neffen. Um Erbrochenes aus Kleidungsstücken rückstandlos zu entfernen, haben wir 2 Tipps für dich.

Entweder du legst die Hose über Nacht in eine Fleckensalzlösung ein, oder du nutzt einen Speziallöser, wie unseren Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke. Durch den Aktiv-Sauerstoff wird der Fleck im Gewebe gelöst und lässt sich beim anschließenden Waschen ganz leicht entfernen. Bitte denk daran, eine Farbechtheitsprobe durchzuführen.

Bitte idealerweise VOR dem Waschen mit der Fleckentfernung beginnen und auch immer eine Farbechtheitsprobe vornehmen, wie das geht steht hier: http://www.dr-beckmann.de/ratgeber/allgemeine-haeufige-fragen/

Wir wünschen dir alles Gute bei der Entfernung deines Fleckenproblems.

Herzliche Grüße

Isabell vom DR. Beckmann Experten-Team

Reden wir von erbrochenem? Da sollte eigendlich ein heißer Waschgang reichen.

Ansonsten vorher mit der Hand unter fließend Wasser abspühlen und dann in die Wäsche

Wenn der Fleck von Erbrochenem stammt, dann kannst du ihn u.U. nicht mehr entfernen. Durch die Gallenflüssigkeit ist die Farbe ausgeblichen.

Was möchtest Du wissen?