SPSS Problem: Reliabilitätsanalyse mit MISSING=PAIRWISE durchführen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Reliability setzt eine Skala voraus, mit der die Items linear zusammenhängen. Fehlende Werte bei einzelnen Items würde ich in einem vorhergehenden Schritt z.B. mit der mittleren Kategorie oder dem Mittelwert des Items ersetzen; Du kannst auch eine "Missing value analysis" durchführen, die versucht, fehlende Werte mit weiteren Methoden zu schätzen. Wenn Du zu viele fehlende Werte hast, hast Du bei den Korrelationskoeffizienten zu verschiedenen Item-Paaren im Prinzip unterschiedliche Stichproben, die möglicherweise nicht zueinander passen. Das wäre ein Problem.

Was möchtest Du wissen?