Sprungkrafttraining (air alert)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sprungkraft haben willst trainiere deinen oberschenkel (Kniebeuge) oder gehe in ein fitnessstudio! Trainiere das springen mit hürden und steigere dich mit den wochen..Ich bin seit 4 jahren fußballtorwart und ich weiß das es was bringt^^gehe auch zwischendurch mal joggen viel erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten :Derst einmal,wie weit warst du vor Air Alert?Es ist keine Schande nicht an Ring zu kommen wenn du 1,82m und 16 Jahre alt bist,es ist halt eine Frage der Muskulatur.Normalerweise schlagen gute Trainingsprogramme schnell an, aber allgemein halte ich davon sowieso nicht viel,schließlich komme ich im gleichem Alter und 4 cm weniger dazu mit einem 6er Ball zu dunken und das relativ locker (der große Ball fällt nur weg).Wie wär es mal mit dem "oldschool"-Sprungübungen wie z.B. Seilspringen und zwar ein Kontakt und wieder hoch,also ohne "Zwischenhüpfer" oder dem Bankspringen (wenn man von links nach recht und andersrum über die kleinen Bänke wie man sie auf der Schule kennt springt,und bei jeder Landung sofort wieder auf die andere Seite wechselt,sich nicht aber wie beim ´Zirkeltraining festhält).Versuch es einfach mal damit vor allem weil viele Sprungkraftprogramme die bei Basketballern sowieso schon kaputten Knie noch weiter zerstören (frag mal deine Patellasehnen).Mach dir aber keine Sorgen die Sprungkraft kommt schon,wenn du weitere Fragen hast,schreib mir einfach eine Nachricht Gruß, Pascal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?