Sprunggelenksprellung: Wie lange darf man keinen Sport machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer Prellung (Kein Bänderriss oder ähnliches) genügen im Normalfall 2 Wochen Pause, es kommt natürlich auf die Stärke der Prellung an.

Generell sollte man nach einer Prellung so lange keinen Sport machen, wie man noch Beschwerden hat. Es kommt darauf an, wie stark die Prellung war. Am besten fragt sie den Arzt, der die Prellung festgestellt hat. Der wird es genau sagen können.

Na, wenn sie langsam mit walken und leichten joggen oder schwimmen anfängt spricht meiner MEinung nichts dagegen! Sie weiß selbst am besten, wo ihre Grenzen sind!

Was möchtest Du wissen?