Sprunggelenk immer vorsorglich tapen?

4 Antworten

An deiner Stelle würde ich mal zum Orthopäden gehen. Der verschreibt dir dann möglicherweise Einlagen, mit denen das Abrollen dann stabilisiert wird und mit denen du dann echt viel weniger leicht umknickst. Ich habe welche, die sind top.

Vielleicht hilft auch einfach eine elastische Bandage, wobei ich nicht weiß, inwieweit sie dich in deinen Bewegungen einschränkt. Die ziehst du einfach über und gut, geht wahrscheinlich schneller als tapen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass tapen sehr nützlich sein kann jedoch besteht dabei auch das Problem etwas eingeschränkt zu sein in der Bewegung sollte das Tape nicht von jemandem angebracht werden, der sich damit auskennt. Tape ist auch extrem gut für die Psyche da du dich sicher fühlst wenn du das Tape an deinem Knöchel spührst und siehst. Jedoch kann dies auch keine Dauerlösung sein ich würde tape nur bei Bänderverletzungen empfehlen und nicht als Dauerzustand um Umknicken zu vermeiden. Du könntest Versuchen deinen Knöchel zu trainieren hört sich erstmal blöd an kann aber sehr effektiv sein. Du kannst dich zum Beispiel Abends beim Zähneputzen nur auf einen Fuß stellen solche kleinen Übungen gehen im Vorbeigehen, benötigen nicht viel Zeit und sind sehr effektiv. Außerdem rate ich dir einen anderen Schuh zu probieren, bei Sockenschuhen gibt es ja das Phenomen sie seien Knöchelunterstützend was jedoch Blödsinn ist, jedoch könnte es sein das dein derzeitiges Modell einfach nicht für dich gemacht ist. Bedenke vor allem beim Schuhkauf das nicht die "Coolness" des Schuhs deine Kaufentscheidung beeinflussen soll sondern wie dein Fuß auf den Schuh reagiert den immerhin musst du mit dem Schuh mehrmals in der Woche 1,5 bis 2 Stunden Fussball spielen.

Ich hoffe diese Tipps können dir helfen, solltest du jedoch weiterhin das Problem haben rate ich dir zu einen Besuch beim Physiotherapeuten.

Da empfehle ich dir eher eine Bandage.

Tapes sind eher für Muskeln und Sehnen.

Kannst mal deinen Orthopäden fragen, oder einen Laden extra für sowas.

Ansonsten nimm dir eine Bandage/Verband und wickel das da drum zur stabilisation. Hab mir immer mit einem festen, nicht dehnbaren & waschbaren Verband mein Knie Verbunden, wenn ich in kurzer Hose spielte. Das hat die kompmetten 90 Minuten über gehalten und rutschte kaum, egal wie oft ich sprinhen musste oder über den Boden rutschte (war Torhüterin)

Was möchtest Du wissen?