Sprunggelenk gebrochen und Bänder gerissen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorsichtig anfangen, eventuell in der warmen Badewanne immer schön den Fuß kreisen, um ihn wieder beweglich zu bekommen. Oder geh mal ins Hallenbad, Schwimmen und im Wasser laufen ist auch ein gutes Training.

Auch zu Hause feste Schuhe anziehen und nicht mit Hauslatschen rumschlurksen.

Nach 4 Wochen Ruhigstellung ist das ganz normal, dass das Auftreten weh tut.

Gute Besserung!

Und ganz wichtig, weil ich es gerade in einer anderen Antwort gesehen habe:

Lass dir Physio verschreiben!!!

0

Wenn dein Arzt dir keinen Physio zur Seite gestellt hat ist das schon sehr fragwürdig und ich würde ganz dringend raten zu einem anderen Arzt zu gehen..

Und wenn die Bänder komplett abgerissen gewesen wären, wäre das wohl nicht ohne OP gegangen. Das ist manchmal relativ schwer zu sehen vor allem auf röntgen aufnahmen.

Mein Tipp... such einen anderen Arzt auf und beschreib den hergang und die schmerzen.

Das ganze war sowieso eher fragwürdig, zuerst hat der Artzt( totaler Stoffel !!!) gar nicht gesehen dass es gebrochen ist, ich habe einen Tag lang mit einer Schiene am Fuß wegen den Bänder nur geheult, weil die natürlich gerade das Falsche war und auf den Bruch gedrückt hat. Aber dann hatte ich immer einen anderen netteren Artzt, der ir auch Ahnung zu haben schien! Ich weiß nicht, es tut ja nicht an den Verletzungsstellen weh, sondern an Ferse und Ballen =( Auf jeden Fall Danke !

0

bänderriss am Sprunggelenk - Bus fahren?

Hallo, ich habe mir gestern einen Bänderriss am Sprunggelenk zugezogen, was auch noch jetzt sehr schmerzt. Ich muss einmal in der Woche in einen relativ vollen Bus steigen. Das wäre auch noch irgendwie machbar, allerdings kann ich noch überhaupt nicht mit dem Fuß auftreten und muesste daher meinen Fuß 15 Minuten lang hoch halten, mit Schultasche. Jetzt ist meine Frage: soll ich eurer Meinung nach mit dem Bus fahren? Das traue ich mir noch nicht zu, da ich höllische Schmerzen ertragen muss, wenn mein Fuß nur ganz leicht den Boden beruehrt. Die Bänder sind komplett durchgerissen.

...zur Frage

Bänderriss - kompletter Fuß auf doppelte Größe angeschwollen

Hallo, ich habe mir letzten Freitag, also vor genau 7 Tagen einen Bänderriss amd Sprunggelenk zugezogen. Es tut bei jedem Aufstehen weh und der Fuß ist auf die doppelte Normalgröße angeschwollen - der komplette Fuß. Ist das noch normal? Und wann wird das ungefähr zurückgehen

...zur Frage

Bänderriss am Sprunggelenk / Fuß. Was nun?

Ich bin Sonntag umgeknickt und habe jetzt wahrscheinlich einen Bänderriss. Es wurde Geröntgt um einen Bruch auszuschließen, aber ansonsten nichts. Habe so eine Schiene bekommen, die vom Sprunggelenk bis zur Mitte der Unterbeine geht, aber der Fuß ist normal bewegbar. Bin Berufssportler und weiß nicht was ich tun soll. Zu was für einen Arzt geht man da eigentlich am besten und wer hat Erfahrungen damit? Habe gehört, dass Probleme ein Leben lang bleiben können nach so einer Verletzung. Habe auch gelesen, dass man Orthesen bekommt und nicht solche uneffizienten Schienen. Momentan kann ich den Fuß gar nicht aufsetzten und habe deshalb Krücken.

...zur Frage

Wie gewöhnt man sich nach einer Sprunggelenksfraktur und Bänderris am besten wieder an das Belasten

Hallo, im sportunterricht habe ich mir eine Sprunggelenksfraktur und Bänderriss zugezogen. Es war zwar nichts verschoben, sodass nicht operiert werden musste. Nun war das Bein/Fuß 4 Wochen lang komplett ruhiggestellt und gestern meinte dann der Artzt, ich dürfe nun wieder voll belasten. Von dem Bruch hat man in den Röntgenaufnahmen nichts mehr gesehen und als ich nach dem Bänderriss fragte, hat er bloß gesagt, der Bruch wäre viel wichtiger. Mir war schon klar dass mein Fuß nach 4 Wochen nichts mehr gewohnt ist, bzw. noch in der Bewegung eingeschränkt ist, aber da ist beim Auftreten jedesmal so ein Stich, vorallem in der Ferse, ist das normal, oder hat das noch mit den Bändern zu tun?? Wie "lerne" ich das Laufen am besten wieder? Danke schon mal, bitte antwortet mir =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?