Sprühstärke selbermachen

1 Antwort

Klar geht das, durch die Verwendung von natürlich vorkommender Stärke (Reis, Kartoffeln, Maismehl...): Z.B. Man koche Reis und nehme den Sud zum Stärken der Textilien, den Sud abkühlen lassen und mit in den letzten Waschgang geben, danach wie gewohnt bügeln - oder eben direkt beim Bügeln in Form der bekannten Sprühstärke verwenden...

Kann man(n) die Sprühstärke auch ohne Reiskochen anmachen? L G Peter/Tirol

0

Was möchtest Du wissen?