Sprüche zum Warzen besprechen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst selbst die Warzen besprechen? Geh zu einer "Versprechfrau!"

Gibt es sowas?

0
@user1133

Ja, meistens durch Mundpropaganda von vielen Leuten weiter verbreitet! Hör dich in Deiner Umgebung um! Hausarzt einfach mal fragen! Die dürfen zwar niemanden empfehlen, aber die können Dir Hinweise geben! Kannst es ja auch mal mit einer Nacktschnecke versuchen! Einfach drüber kriechen lassen! (Früher war das so!) Ganz wichtig dran zu glauben!

0
@lila25l

Hab vielen Dank für die super Antwort! Das dran glauben macht auch bestimmt das meißte daran aus. Wie schon gesagt, es hat schonmal geklappt und 5 Warzen waren plötzlich verschwunden. Damals habe ich da was mit einer Kartoffel bei Vollmond veranstaltet. Die Kartoffel wurde dann in einen Bach geworfen und man durfte danach nicht nach ihr schauen gehen oder darüber reden.

0

kostet Geld. Siehe uten unter biokybernetik

0

Ich sehe es gibt viele verschiedene Aussagen dazu.

Zum einen kenne ich auch Sprüche zum Anderen gibt es auch andere Methoden und Naturmedizin die Helfen! Fragt mich ruhig...

Aber eines muss ich dazu mal loswerden...

In unseren Bekanntenkreis gibt es ein sehr schwierigen Menschen der an Besprechen nicht glaubt!!!! Dann bekam er eine sehr starke Gürtelrose am Kopf...kein Arzt konnte ihm helfen! Der Schulmediziner war so verzweifelt ,das er Ihm ein Tipp gab... ...er sollte zu einem alten Mann gehen der im Dorf lebt und so etwas bespricht! Die Gürtelrose wurde durch 3 mal besprechen geheilt! Auch wenn dieser Mann nicht daran glaubte!!

Es ist doch völlig egal was Hilft! Hauptsache man wird wieder gesund!

Mein Sohn hatte am Fuß mehrere Warzen und verlangte von mir, ich solle diese bei Vollmond besprechen (Sprechende Medizin). Ich tat ihm den Gefallen. Natürlich murmelde ich nur für Ihn unverständliche Worte, wo das Wort Dummheit das harmloseste Wort war, d.h. keine Beschwörungsformel. Nach kurzer Zeit waren diese Warzen weg, die sich bis dahin allen medizinischen Mitteln widersetzt hatten. Mein Sohn hatte am Fuß mehrere Warzen und verlangte von mir, ich solle diese bei Vollmond besprechen (Sprechende Medizin). Ich tat ihm den Gefallen. Natürlich murmelde ich nur für Ihn unverständliche Worte, wo das Wort Dummheit das harmloseste Wort war, d.h. keine Beschwörungsformel. Nach kurzer Zeit waren diese Warzen weg, die sich bis dahin allen medizinischen Mitteln widersetzt hatten. Es kommt also nicht auf den Text an, sondern auf die Umstände unter denen es geschieht und den Glauben des Betreffenden an das Wunder. Den Spruch deshalb unverständlich murmeln.

Was möchtest Du wissen?