Sprüche zu Liebeskummer/zum nachdenken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lasse Dein Herz nie zu einem Garten werden, in dem welke Rosen an eine längst vergangene Pracht erinnern. (unbekannt)

Mach Dir keine Gedanken über Menschen aus Deiner Vergangenheit. Es hat seine Gründe, dass sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben!

Wenn ein Mensch fortgegangen ist bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber, dass auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt, dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat, und auch die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt. Als Trost bleibt uns die Gewissheit, dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter, die Nacht und die Stille Nur unsere Erinnerungen, unsere Sehnsucht und unsere Liebe sind unsterblich

Oft starren wir so lange und verzweifelt auf eine verschlossene Tür, dass wir gar nicht wahrnehmen, wo sich eine andere Tür geöffnet hat.

Was unsere Seele am schnellsten und schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen. Arthur Schnitzler

Ich glaube an die Sonne, auch wenn sie nicht scheint. Ich glaube an die Liebe, auch wenn ich sie nicht spüre. (Jüdische Inschrift im Warschauer Ghetto)

Wo war ich denn, als ich mich am meisten gebraucht habe? Unbekannt

“The truth is, everyone is going to hurt you. You just got to find the ones worth suffering for.” ― Bob Marley

Liebe wächst und blüht. Warum sollte sie nicht auch welken und neu sprossen, wie alles andere auf der Erde? ( Jeanne Moreau )

Verzweifle niemals. Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub, und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder. Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt, und genauso verläuft das Leben. Indianische Weisheit

Ich danke allen, die mich abgeschrieben haben. Sie haben meinen Trotz geschürt. Ich danke allen, die mich verlassen haben. Sie gaben mir Raum für Neues. Ich danke allen, die mich verletzt haben. Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen. Vor allem danke ich all denen, die mich lieben, so wie ich bin. Sie geben mir die Kraft zum Leben! (Paulo Coelho)

Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht. William Shakespeare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier mal ein paar:

  • Da ist er wieder. Dieser Drang dir schreiben zu müssen. -Zeit heilt Wunden. Erinnerungen reißen sie wieder auf. -Vergeben? ja Vergessen? nein
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?