Sprüche die mit Essen zu tun haben

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-- Alkohol konserviert alles, ausgenommen Würde und Geheimnisse.

-- Man darf nicht essen, was ein Gesicht hat.

-- Wir leben nicht, um zu essen; wir essen, um zu leben.

-- Essen = Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher.

-- Elend wird vergessen, gibt's nur was zu essen.

-- Es wird mit Recht ein guter Braten, gerechnet zu den guten Taten.

-- Der Mensch gräbt sein Grab mit den Zähnen.

-- Wer will bleiben gesund, nehm nicht zu voll den Mund.

-- Gesundheit kommt aus der Küche, nicht aus der Apotheke.

-- Der Mensch lebt nicht von dem, was er ißt, sondern von dem, was er verdaut.

-- Die Hälfte Ihres Essens ernährt Sie, die andere Hälfte den Arzt.

-- Iss Knoblauch zu jeder Zeit und Bärlauch im Mai, dann haben die Ärzte das ganze Jahr frei.

-- Nach den Bohnen stöhnt die Schöne: "Welche Töne.

-- Sind die Eier plötzlich eckig - gehts den Hühnern richtig dreckig.

-- Das Leben ist wie Rindfleisch: Man weiß nie was drin ist!

Herzlichen Dank fürs goldene Sternchen!!!

0

jedes Böhnchen gibt ein Tönchen

Da pries ich die Freude; denn es gibt für den Menschen kein Glück unter der Sonne, es sei denn, er isst und trinkt und freut sich. Das soll ihn begleiten bei seiner Arbeit während der Lebenstage, die Gott ihm unter der Sonne geschenkt hat. (Koh 8,15)

Erbsen,Bohnen und Linsen - bringen den A_rsch zum Grinsen :D

-- Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel wie die Natur verlangt.

-- Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

-- Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man kann ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann.

-- Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er auch einen Drink.

.-- Es ist bekannt von alters her, wer Kummer hat, hat auch Likör.

-- Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

-- Hunger ist der beste Koch.

-- Der Mensch ist, was er iss

-- Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.

-- Käse macht erst geschickt die Zunge, Wein zu schmecken.

Was möchtest Du wissen?